Deutscher Alterssurvey (DEAS): Die zweite Lebenshälfte

FieldValue
Art der Daten
Studie
Studientyp
Längsschnitt mit Querschnittselementen
Erhebungsumfang
n= ca. 20.000
Forschungsregion
Bundesebene
Zielpopulation
Personen, die sich in der zweiten Lebenshälfte befinden (d.h. 40 Jahre und älter)
Instrumente
mündliches Interview
selbstauszufüllender Fragebogen
seit 2002: Kurztest der kognitiven Leistungsfähigkeit (Zahlen- und Zeichentest)
seit 2008: Lungenfunktionstest
Zeitraum
1996 – 2017
Erhebungswelle
insgesamt 6 Wellen
Erste Erhebung
1996
Letzte Erhebung
2017
Datenhalter
Forschungsdatenzentrum des Deutschen Zentrums für Altersfragen
Zugang

Zugang verfügbar unter

https://www.dza.de/fdz.html
Voraussetzung für den Datenzugang ist der Abschluss eines Nutzungsvertrages.

Format der Daten/ Sprache des Datensatzes
SPSS
Stata
Englisch
Deutsch
Kontakt
Migrationsdifferenzierung
Seit 2014:
Geburtsland
Einreisejahr
Land, in dem in der Jugend/überwiegend gelebt wurde

Staatsangehörigkeit und seit wann die deutsche erworben wurde (Engstler et al., 2015)

Seit 2002 erstmalig Zusatzstichprobe, die nichtdeutsche Personen beinhaltet:
Staatsangehörigkeit (deutsch/nichtdeutsch)
Migrationserfahrung und -pläne
Staatsangehörigkeit (Länderangabe)
Geburtsland
Aufenthaltsdauer und -status in Deutschland
Aus- oder Rückwanderungsabsichten (Tesch-Römer et al., 2002)
Erhebungszweck

Der Deutsche Alterssurvey (DEAS) ist eine vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderte Langzeitstudie des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA) zum Wandel der Lebenssituationen und Alternsverläufe von Menschen, die sich in der zweiten Lebenshälfte befinden. Grundlage sind bundesweit repräsentative Befragungen im Quer- und Längsschnitt von jeweils mehreren tausend Teilnehmern im Alter ab 40 Jahren. Die letzte Erhebung fand im Jahr 2017 statt (Deutsches Zentrum für Altersfragen, 2017).

Letztes Aktualisierungsdatum
16.01.2018
Anmerkungen

Es handelt sich bei DEAS um eine kohortensequenzielle Längsschnittstudie.

Literatur: 

Deutsches Zentrum für Altersfragen (2018). Deutscher Alterssurvey (DEAS): Die zweite Lebenshälfte. Letzter Zugriff am 10.01.2018. Verfügbar unter https://www.dza.de/forschung/deas.html.

Engstler H., Klaus D., Lejeune C., Mahne K., Spuling S., Wetzel M., Wolff J.K., Tesch-Römer C. (2015). Deutscher Alterssurvey (DEAS): Instrumente der DEAS-Erhebung 2014. Deutsches Zentrum für Altersfragen (Hrsg.). Letzter Zugriff am 14.11.2017. Verfügbar unter https://www.dza.de/fileadmin/dza/pdf/DEAS2014_Erhebungsinstrumente.pdf.

Mahne, K., Wolff, J., Simonson, J. & Tesch-Römer, C. (Hrsg.) (2017). Altern im Wandel: Zwei Jahrzehnte Deutscher Alterssurvey. Wiesbaden: Springer VS.

Tesch-Römer C., Wurm S., Hoff A. & Engstler H. (2002). Die zweite Welle des Alterssurveys – Erhebungsdesign und Instrumente. Nr. 35. Deutsches Zentrum für Altersfragen (Hrsg.). doi: 10.5156/DEAS.2002.D.001. Letzter Zugriff am 14.11.2017. Verfügbar unter https://www.dza.de/fileadmin/dza/pdf/Diskussionspapier_Nr_35.pdf .